Aktuelle Zeit: 23. September 2018 07:24  





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 169

 ganz ganz pöses Microft XP - Probleme bei aktivierung von XP 
AutorNachricht
Benutzeravatar
#1Beitrag ganz ganz pöses Microft XP - Probleme bei aktivierung von XP
Bow voll der Horror......
So, nun aber zu der Story:
vergangene Woche habe ich, pöse und gemein, wie ich manschmal bin, gewagt eineige Dinge aus dem WWW Netz runter zu laden.
Soweit sogut. Leider hatte einige vermeintliche Programme doch einige nette Anhängsel.
Ich hatte nun also alles was ich runterladen wollte + 14 Viren und einige sehr sehr böse Trojaner.
Naja, ist ja eigentlich keine große Sache, mal eben den Virenscanner drüber und alles wird wieder gut.....
Tja, nur diesmal war halt einer besser. Ein ziemlich miser Trojaner hatte sich im System Volume meiner Startpartion verewigt und wollte dort nicht wieder raus. Er fühlte sich dort so heimisch, das nicht mal das Antivirenprogramm ihn dort überhaupt entdeckte.
Was solls, machmal ist das halt so....
Also meine XP CD rausgesucht, neue HD startklar gemacht und System neu installiert, auf die neue HD. Einige Daten gerettet von der alten versuchten Platte und dann sofort die alte Platte komplett platt gemacht und neu formatiert.
Anschließend mühevoll alle benötigten Programme wieder ins System rein und hübsch.

Nun, brav wie ich bin, wollte ich noch schnell die Neuinstalltion bei Microsoft aktivieren......
Tja, nur der Computer sah das wohl anders und sagte mir, nein, diese Version wird nicht freigeschaltet, wenden sie sich an den Support.
Ich dort natürlich sofort angerufen.......
Bow, wat dat denn, da sabelt ja blos noch ein Automat.... ich mich brav durchgeklickert bis zur Eingabe der von XP erzeugten Nummer. Ich tippe nun diese echt lange Nummer ein und dann sagt mir der Automat doch glatt, dass meine Version nicht mehr aktiviert wird. Ich wäre wohl Softwarepiraterie unterlegen und solle mir gefällist eine neue original Version kaufen und das könnte ich auch sofort bei Microsoft erwerben für 113,- wäre ich dabei und bekäme dann auch eine original Lizensierte aktuelle Version von Windoof 7.

Nee, das will ich aber doch gar nicht haben. Ich habe eine echte originale Version von XP-Prof mit original CD, orinal Key und original Handbuch und genau diese will ich solange nutzen wie ich das will und ich möchte die auch so oft auf meinen Rechner neu installieren wie ich das mag und nicht wie mir das irgentein Automat vorschreiben will.

Nach Rücksprache mit einem Anwalt, ist dies sogar mein gutes Recht.

Ich habe dann wild etliche Nummer zur aktivierung von XP eingegeben, bestimmt so 15 bis 20 Versuche und das ging natürlich nicht (hatte ich auch nicht erwartet). Dann habe ich erneut versucht diese Version mit dem original Key zu aktivieren...... aha und nun ging es plötzlich.

Und ja, ich hatte die Nummer bei den ersten Versuche richtig geschrieben. Microsoft wöllte das Ding wirklich nicht mehr freischalten.

Habt ihr soetwas oder ähnliches auch schon erlebt?


10. August 2010 19:41
Antworten Seite 1 von 1:
Gemüseguru
Gemüseguru
Benutzeravatar

Registriert: 03.2010
Beiträge: 1282
Barvermögen: 50,00 Coins

Wohnort: Nähe Stuttgart
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Welt(en): 8 und 43
Facebook: http://facebook.com/xxx.yyy
#2Beitrag Re: ganz ganz pöses Microft XP - Probleme bei aktivierung vo
Ich bin ja con Microsoft maßlos enttäuscht.

Das Ding sagt, mein Bruder seinen Drucker will er nicht...warum kann das dann mein bruder mit seinem Microsoft?

Die Original CD darf man dreimal installieren, dazu zählt auch das neuinstallieren auf nem PC, wos schonmal von der gleichen CD drauf war.

Und die dritte mieseste Nummer, der kostenlose Produktkey, den ich inclusive bei meinem Lappy war, ging nicht. Da sagt doch so ne Teletante von denen, dass die Nummer hinten auf dem Lappy funktionieren muss und ich damit alleine klar kommen muss. Danke, geht bis heute nicht. Hab da dann nochmal angerufen, dann sagt die Teletante sie vergeben zwar diese Nummern, aber sie meint ich möchte sie ausnutzen.

So ne Frechheit! Ich hab das alte Microsoft Word meines Vaters genommen. Jetzt muss ich zwar immer die Meldung anhörn, dass die CD schon dreial benutz wurde und ich nen neues kaufen soll, aber es funtzt. Mir doch egal. Ich hätte alle Microsoft Programme kostenlos, wenn dieser Key funktionieren würde! Aber nein, will ja nicht. Und, dass ich eines ihrer Produkte kaufen werde, das können die vergessen.

Batsa und fertig, aus, Ende.


10. August 2010 19:59
Profil
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 08.2008
Beiträge: 6487
Barvermögen: 15,82 Coins

Wohnort: Dresden
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 6x in 6 Posts
Geschlecht: weiblich
Welt(en): 2; 3; 4; 5; 6; 14; 16
Abwesenheit: derzeit im Babyurlaub :D
Facebook: http://facebook.com/dein.name
#3Beitrag Re: ganz ganz pöses Microft XP - Probleme bei aktivierung vo
SibseWunderwelt hat geschrieben:

Und die dritte mieseste Nummer, der kostenlose Produktkey, den ich inclusive bei meinem Lappy war, ging nicht. Da sagt doch so ne Teletante von denen, dass die Nummer hinten auf dem Lappy funktionieren muss und ich damit alleine klar kommen muss. Danke, geht bis heute nicht. Hab da dann nochmal angerufen, dann sagt die Teletante sie vergeben zwar diese Nummern, aber sie meint ich möchte sie ausnutzen.


Warum hast du den Laptop nicht in den Laden zurückgebracht?

_________________
müde... immer nur müde

Bild


10. August 2010 20:35
Profil ICQ
Lilienlobbyist
Lilienlobbyist
Benutzeravatar

Registriert: 08.2008
Beiträge: 5034
Barvermögen: 70,73 Coins

Bank: 1.882.641,16 Coins
Wohnort: Kaufbeuren
Danke gegeben: 24
Danke bekommen: 54x in 46 Posts
Geschlecht: männlich
Highscores: 7
Welt(en): aktiv: 37 inaktiv: 1-36 und 38-46
Facebook: http://facebook.com/stephan.christoph.reimers
#4Beitrag Re: ganz ganz pöses Microft XP - Probleme bei aktivierung vo
SibseWunderwelt hat geschrieben:
Ich hätte alle Microsoft Programme kostenlos, wenn dieser Key funktionieren würde!

So einen key hätte ich auch gern!
SibseWunderwelt hat geschrieben:
Und, dass ich eines ihrer Produkte kaufen werde, das können die vergessen.

Es wird ja keiner zum Kauf gezwungen, aber wenn man die Programme nutzen will...

_________________
Finde weitere Details und Artikel im Profil des Benutzers

Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.


10. August 2010 20:38
Profil   Persönliches Album
Zaunkönig
Zaunkönig
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 3357
Barvermögen: 84,00 Coins

Wohnort: Niedersachsen
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: weiblich
Welt(en): 11
#5Beitrag Re: ganz ganz pöses Microft XP - Probleme bei aktivierung vo
@Klickklack

Nein, so ein Problem hatte ich noch nie - und ich habe schon um die 200 x Windows XP Pro installiert. Davon auch sehr viele Male die gleiche Version. Es ist ja bekannt, dass Microsoft gerne hätte, dass man es nur dreimal installiert (auf einem Rechner!!!), aber in der Praxis funktioniert das auch 50 mal. Normalerweise klappt es nach der Generierung des neuen Codes problemlos. Muss sich bei dir wohl der Fehlerteufel eingeschlichen haben - gut dass es im Nachhinein doch noch klappte!


@Sibse

Bist du dir sicher, dass du die Version für immer kostenlos haben solltest? Ich kenne es nur, dass man bei einem neuen Gerät oftmals eine 60-Tage-Testversion kriegt. Daran kann es nicht liegen?

_________________
Bild


10. August 2010 21:13
Profil ICQ
Gemüseguru
Gemüseguru
Benutzeravatar

Registriert: 03.2010
Beiträge: 1282
Barvermögen: 50,00 Coins

Wohnort: Nähe Stuttgart
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Welt(en): 8 und 43
Facebook: http://facebook.com/xxx.yyy
#6Beitrag Re: ganz ganz pöses Microft XP - Probleme bei aktivierung vo
Diesen Key sollte ich nach dem Ablauf der Testversion eingeben, damit das Programm auf dem Lappy nutzbar bleibt.

Das steht selbst in der Bedienungsanleitung :mrgreen: Die hab ich sogar gelesen :lol:

Edit: @juni: Die sagten, ich muss mich bei Microoft informieren, weil sie nichts mit dem Programm zu tun haben, sie nehmen ihn nur zurück, wenn der Lapptop nen Schaden hat.


10. August 2010 21:25
Profil
Benutzeravatar
#7Beitrag Re: ganz ganz pöses Microft XP - Probleme bei aktivierung vo
@ Sylvermoon
Ich habe auch schon die ganze Zeit drüber nachgedacht, ob das System beim neuinstallieren vielleicht darüber gestolpert ist, das es ja eigentlich noch ein zweites Mal auf einer zweiten Partion vorhanden war (ich mußte ja erst noch Daten retten - wie die Favoriten) dann habe ich ja erst die alte Version gelöscht, also quasi nachdem das neue System bereits auch auf dem Rechner war.
Mir war soetwas bislang so auch noch nicht passiert jedenfalls noch nicht mit einer echten Vollversion, ja und Rechner habe ich auch schon zu hauf installiert so seit ca. 1980.
Heutzutage stehe ich ja lieber auf der anderen Seite und zerlege die Dinger gnadenlos, taugen ja eh nichts mehr *lol*


10. August 2010 23:22
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums 3 & Free Forums/DivisionCore.
phpBB3 Forum von phpBB8.de